Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nachts laufen
#1
Hallo,
im Winter ist es immer schon dunkel, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme und laufen gehen will. Ich finde es super gruselig im dunkeln laufen zu gehen, weil ich wohl oder übel ein Stück durch den Wald laufen muss, da fühle ich mich dann einfach nicht wohl. Im Winter nicht laufen zu gehen ist aber auch keine Option für mich... Wie handhabt ihr das?
Zitieren
#2
Wovor hast du denn da Angst? Finde es total angenehm abends. Vor allem weil da keiner mehr auf der Straße ist und man seine Ruhe hat. Im Wald würde ich aber wahrscheinlich auch nicht laufen wollen, wenn es dunkel ist. Am Ende verläuft man sich noch Wink! ... Ansonsten würde mir jetzt an gefahren nur einfallen, umzuknicken oder überfallen zu werden. Ich glaube aber, dass beide Szenarien extrem unwahrscheinlich sind einem dass auch in jeder anderen Situation passieren kann, sobald man vor die Tür geht. Gegen nen Räuber helfen dann vielleicht ein paar Grundkenntnisse in Sachen Selbstverteidigung. Schau mal hier: https://www.defport.com/selbstverteidigungskurs/

Vielleicht hilft dir ja so ein Selbstverteidigungskurs, um deine Ängste abzubauen. Könnte mir vorstellen, dass man dadurch einiges an Selbstbewusstsein bekommt. Das strahlt man ja dann auch immer ein wenig aus Wink!


Beste Grüße
Zitieren
#3
Ich hatte früher auch immer Bedenken mit dem alleine und dazu noch nachts laufen. Allerdings habe ich inzwischen nicht mehr die große Angst nachts joggen zu gehen. Ich beherzige jetzt einige Tipps von https://selbstverteidigung-beherrschen.d...teidigung/ Außerdem mache ich jetzt auch noch Judo und das hat mein Selbstbewusstsein gestärkt und ich weiß, dass ich mich im Notfall auch erfolgreich verteidigen kann. Und im Leben kann so viel passieren. Einmal über den Zebrastreifen und schwups hat dich ein Auto angefahren. Du weißt bestimmt was ich meine, also Kopf hoch und geh laufen!
Zitieren
#4
Ich finde es ist verständlich wenn man sich nachts im Wald nicht wohlfühlt.
Nimm dir Pfefferspray mit (ziemlich rustikale Lösung, aber was solls), es gibt auch so ein Gerät, dass einen wahnsinnig lauten Ton von sich gibt.

Ich selbst habe mehr Angst umzuknicken, wenn ich nicht genug sehe. Hab mir ein Laufband für den Winter gekauft.

Allerdings beim Einsatz von Pfefferspray bitte auch beachten, dass es dafür Kurse gibt. Bei der Anwendung sollte man sich auskennen, ist immerhin eine Waffe.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste