Beiträge von LinkerFuß

    Hallo Leute.

    Kürzlich habe hatte mein Vater beschlossen, seine sportliche Aktivität von Laufen auf Radfahren umzustellen. Es gibt nur wenige Probleme, auf die er gestoßen ist.

    Er meint, dass seine Gesäßmuskeln nach Radtouren etwas zu sehr schmerzen:blush:... Deshalb ist er auf die Idee gekommen, sich einen gebrauchten Scooter zu kaufen und auf diesen dann seine Runden im Park drehen.

    Ich habe einen Arbeitskollegen, der seinen Scooter ziemlich preiswert verkaufen würde. Das Problem, das der Scooter mit einem Griptapemuster (Totenköpfe) versehen ist. Meint ihr man kann diesen irgendwie abbekommen?

    Hallo alle zusammen! :D


    Geht einer der Forumsteilnehmer hier gerne wandern? Meine nächste Reise soll nach Australien gehen und ich möchte an verschiedenen Orten dort wandern. Wenn jemand schon dort war: Was könnt ihr empfehlen? Wo soll ich unbedingt hingehen? Was muss man gesehen haben? Ich möchte die Natur nur mit meinen eigenen Augen sehen, nicht durch ein Autofenster.


    P.S.: Festes Schuhwerk habe ich schon parat. :P

    Hey Leute,


    ich weiß, dass wir momentan wohl nicht die richtige Jahreszeit fürs Ski-Fahren haben. Aber gerade jetzt hab ich ein paar gute Angebote gefunden, daher wollt ich mich mal bei euch informieren:


    Ich hab sowohl beim Laufen als auch beim Ski-Fahren Probleme mit schwitzigen Füßen (das Thema hatte ich schonmal in einem anderen Thread).


    Habt ihr sowas auch schonmal beim Ski-Laufen gehabt und könnt ihr Schuhe oder Socken empfehlen, bei denen das nicht so ist?


    Bin für jeden Tipp dankbar! Sonst kann ich abends bei der Aprés Ski im Winter dann vergessen dass es ein schöner Abend wird... Für jeden im Raum xD

    Hallo Leute,


    ich leider unter sehr stark schwitzenden Füßen. Das ist nicht nur wegen des Geruchs unangenehm, der die ganze Wohnung verpestet, sondern auch "gefährlich" weil man durch die ständige Feuchtheit im Schuh ja Fußpilz riskiert ... Was sind eure Wundermittel gegen Schweißfüße beim Laufen? :blush:

    Guten Tag allerseits
    mein Neffe wird bald 16 und ich bin auf der Suche nach einem tollen Geschenk für ihn.
    Er betätigt sich gern sportlich, nicht unbedingt laufen (eher zum Aufwärmen), eher ist er so interessiert an allen möglichen Ballsportarten..
    Weiß aber nicht obs dumm ist, ihm einen Basketball oder sowas zu schenken? Klamotten sind aber auch irgendwie komisch.. Also da wüsste ich gar nicht wonach ich gucken sollte.
    Bin auch auf die Idee gekommen Tickets zu kaufen, sodass wir zusammen zu einem Spiel gehen können. Ich bin planlos.


    Was sagt ihr?

    Hallo,


    ich habe jetzt ein kleines Problem und hoffe, dass hier noch wer ist, der mir helfen kann?
    Ich komme gerade im Training nicht weiter. Das heißt meine Leistung stagniert gerade und ich schaffe es nicht mehr mich zu steigern. Aktuell würde ich die 10 km gern unter 50 min laufen, aber schaffe es einfach nicht.
    Daher die Frage, jetzt mehr Kohlenhydrate? Weniger Öl oder genau umgekehrt?
    Wo würdet ihr schrauben?

    Hallo,
    im Winter ist es immer schon dunkel, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme und laufen gehen will. Ich finde es super gruselig im dunkeln laufen zu gehen, weil ich wohl oder übel ein Stück durch den Wald laufen muss, da fühle ich mich dann einfach nicht wohl. Im Winter nicht laufen zu gehen ist aber auch keine Option für mich... Wie handhabt ihr das?

    4-5 Mal die Woche, da würde ich schon eher von Leistungssport sprechen, kommt natürlich auf die Intensität des Trainings an, aber das ist allemal mehr als die meisten betreiben. Vielen geht es ja eher darum einigermaßen fit zu bleiben, bei dir wird es bei dem Trainingspensum eher darum gehen das Leistungsvermögen zu steigern.


    Wieso sollte man denn nichts von solchen Proteinshakes halten? Fast jeder Profisportler arbeitet doch mit Eiweißpulver und führt sich so die benötigten Eiweiße zu. Ich selbst nutze Optimum Nutrition 100 Whey Gold. Laut diversen Fachmagazinen ist Optimum Nutrition als Eiweißquelle empfehlenswert, ich persönlich bin damit sehr zufrieden.


    Bei der Menge an Training wirst du dir die benötigten Eiweiße kaum durch normales Essen zuführen können, da ist so ein Shake eine gute Alternative.

    Da würde ich statt zu Psychopharmaka auch eher zu so einem pflanzlichen Mittel greifen. Aber ich denke das wichtigste ist, dass du die Rückenmuskulatur stärkst, am besten mit Hilfe eines speziellen Trainings unter Anleitung, nicht dass es noch schlimmer wird.

    Hallo,


    ich betreibe neben den laufen jetzt auch etwas Fitness, überwiegend Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Ich trainiere jetzt 4-5 Mal die Woche ich weiß nicht ob das noch Breitensport ist. Jedenfalls bin ich ein ausgiebiger Esser, nur zum frühstück bekomme ich nichts runter - ich wollte fragen ob eine Banane und ein Proteinshake reichen. Oder haltet ihr grundsätzlich nichts von solchen Pulvern?


    Liebe Grüße

    Ein Arbeitskollege von mir hat groß getönt, er wolle nach seinem erfolgreichen Fitnessjahr (ein beeindruckender Wandel, muss ich ihm zugestehen) nun das Jahr mit einem Marathon beenden. Meiner meinung nach übernimmt er sich damit, hat er doch bisher eher auf Masse gesetzt. was meint ihr, von der Fitte auf die Laufstrecke?

    Hoi,


    Ich habe mich gefragt, ob es auch speziell für uns Jogger Angebote zur Alpenquerung gibt - sprich, mit ein bisschen mehr Tempo und adäquater Bekleidung, dem drive eben. Wer weiß was?

    Hallo LangeStelzen,


    Dein Boss findet einen Smoothiemaker am Arbeitsplatz also unangemessen, wenn ich das richtig verstehe? Ich bin fast sicher, dass du, wenn du seinen Verlauf durchgingest, noch viel anstößigere Dinge zu Tage fördern könntest. Spaß beiseite, Vorgesetzter bleibt Vorgesetzter, da kannst du nicht viel machen, außer je nach Möglichkeit in deinem Büro ein Geheimfach für Obst und Pürierstab einzubauen.


    Darüber hinaus spielt auch das richtige Gerät eine Rolle, die einzelnen Bestandteile möchtest du schließlich über den Bürotag hinweg als homogene Masse in ihrem Fläschchen wissen.


    Da wir bei uns keinen Kühlschrank haben, nehme ich mir immer einen Kühlakku für meinen Smoothie mit - allerdings weiß ich nicht, inwiefern sich das mit deiner Laufroutine verträgt.

    Meine alten Laufschuhe sind an der Sohle schon ganz abgerieben, die Nähte aufgeribbelt, usw. Das Schuhleben neigt sich also dem Ende zu - leider habe ich momentan nicht die Kröten, mir ein neues Paar der Flitzer zu gönnen dafür aber meine alten Airmax wiedergefunden. Nicht direkt ideal, aber irgendwie tauglich, oder? Ich möchte mir nicht wegen einer banalen Geldsumme orthopädische Nachteile anlachen. grüse

    Meine Frage: besteht hier eine Verbindung?
    Durch Trainingserfolg liegt mein Ruhepuls um die 60 (zT niedriger, bevor ich mit dem Training begonnen habe war er leicht erhöht)
    Aber mein Blutdruck hat sich im letzten halben Jahr nicht verändert. Liegt keine Korrelation zwischen Puls und Blutdruck vor? Müsste der sich bei niedrigerem Ruhepuls nicht senken?


    MfG L.F.