Beiträge von juergenhold

    Dazu hab ich folgendes gefunden:


    Zitat

    Das abgenutzte Griptape entfernst du am besten mit einem Föhn. Die heiße Luft verflüssigt den Klebstoff, wodurch sich das Griptape einfacher ablösen lässt. Anschließend kannst du einfach eine neue Lage Griptape aufbringen.

    Kleiner Tipp: Sollten doch Klebereste auf dem Deck zurückbleiben, hast du zwei Optionen. Option 1: Du klebst das neue Griptape einfach darüber. Option 2: Du streichst die Reste mit Nagellack-Entferner ein und schabst sie danach vorsichtig ab.

    LG Jürgen

    Hallo,


    auch diese Forum ist in der Gegenwart angekommen und hat eine neue Forensoftware bekommen. Mit Woltlab sind wir modern aufgestellt, und freuen uns endlich auf viele Mitglieder, einen Durchstart, auf angeregte Diskussionen und viele Beiträge.


    Laufen ist so schön und wertvoll, daher hoffe ich auf rege Anteilnahme.


    Da die Forensoftware nicht gratis ist, habe ich Google-Adsense Werbung geschalten, wenn die Investitionen herinnen sind, werden registrierte Benutzer keine Einblendungen mehr sehen, ansonsten danke ich euch für euere Verständnis, irgendwoher muss die Finanzierung kommen.


    Liebe Grüße Jürgen

    Hallo Lauffreunde,


    wie haltet ihr es zZ mit eurem Training?


    Wie schafft ihr es, auch beim Lauftraining Abstand zu anderen zu halten? Ich bin ja am Land zu Hause, wo es nicht so ein großes Problem darstellt, aber in einer Stadt wird das wahrscheinlich problematisch, oder?


    Habt ihr Bedenken beim Joggen wegen einer Infektion mit dem Coronavirus?


    Ich denke, mit einer Schutzmaske zu laufen wird nicht funktionieren, die ist baldigst durchnässt und dann wirkungslos ...


    Viele Fragen in außergewöhnlichen Zeiten, vor allem, das Training jetzt zu vernachlässigen, gerade wenn man den übrigen Tag im Haus oder in der Wohnung verbringt, ist ja undenkbar. Obwohl auch hier schon Beschränkungen geplant sind - nur 1km Entfernung vom Wohnort, max. 1h (=unkontrollierbar).


    Freue mich auf eure Meinungen und Beiträge.


    STay at home, trainiert trotzdem, bleibt gesund und trotzdem liebe Coronagrüße


    Jürgen

    Hi,


    danke für deinen Beitrag, ist sicherlich ein spannender Aspekt!


    Zuerst einmal: Jeder Athlet hat seine ganz individuellen Pulsbereiche bei verschiedenen Belastungen. Hoher Puls kann bei dir "normal" ein, aber eine Abklärung durch einen Sportmediziner erscheint mir wiklich sinnvoll.


    „Wer viel misst, misst Mist“. Dies ist ein bekanntes Zitat, welches sicherrlich einen wahren Kern beeinhaltet, ich würde die Pulskontrolle nicht bei jedem Training überbewerten, es ist ja auch ein Unterschied, ob es zB sehr heiß ist.


    Was ist dein Maximalpuls?


    Liebe Grüße Jürgen

    Datum: Sonntag, 13. Oktober 2019
    Startzeit: 10.00 Uhr
    Zielschluss: 16.00 Uhr
    Start/Ziel: Opernring/Oper
    Distanz: 42,195 km (AIMS Vermessen)
    Benefits & Goodies: Starterbeutel mit Goodies inkl. Gutscheinheft, Finishermedaille


    Die Etappe des steirischen Laufklassikers führt durch die steirische Hauptstadt und besticht nicht nur durch die abwechslungsreiche Streckenführung, sondern vor allem durch das einzigartige Erlebnis, das Flair der Grazer Innenstadt aus Läuferperspektive und unter dem Jubel der tausenden Zuschauerinnen und Zuschauer erleben zu können.


    Heuer starten alle Marathonläufer und Staffelmarathonläufer im Startblock 1.
    Den Startbereich können nur Läufer mit offizieller Startnummer betreten. Durch die Wertung der Netto-Zeit verlierst du keine Sekunde, auch wenn du im hinteren Feld startest! Du behinderst jedoch leistungsstärkere Läufer, wenn du dich in einen vorderen (schnelleren) Startblock einreihst! Die falsche Startblock-Einordnung führt zur Disqualifikation!
    Bitte finde dich bis spätestens 15 Minuten vor dem jeweiligen Start in deinem Startblock ein.


    Die mitgebrachte Eigenverpflegung kann am Renntag von 08.30 Uhr bis spätestens 09.30 Uhr beim Graz Marathon Bus im Start-/Zielbereich abgegeben werden. Diese muss vom Läufer vorab mit Namen und der Nummer der Labestation (Kilometer) gekennzeichnet werden.


    https://www.grazmarathon.at/bewerbe/marathon/


    Partnerlink: http://www.grazguides.at

    https://laufteamburgenland.com/


    Eisen-Stadt-Lauf 2019


    Freitag, 26. April 2019 ab 18 Uhr
    Start/Ziel: Hauptstraße, vor dem Rathaus


    [b]Bewerbe/ Wertungen
    [/b]

    Nachwuchsläufe:


    300m U6


    600m U8 + U10


    1200m U12 + U14 + U16


    Businessrun – 5km:


    3er Teams: 3 Männer / 3 Frauen / 2 Männer + 1 Frau / 2 Frauen + 1 Mann


    Teilnehmer des Businessruns kommen auch in die Einzelwertung


    eisenSTADT-Lauf:


    5km – U20 / AK20 / AK30 / AK40 / AK50 / AK60/ AK65+


    10km – nur Gesamtwertung; prämiert werden die 3 schnellsten Frauen und Männer


    Nordic Walking:


    5km – nur Gesamtwertung; prämiert werden die 3 schnellsten Frauen und Männer


    Jetzt anmelden und bis 14.03. sparen! 


    Nachnennung am Renntag ab 15.00 Uhr bis eine Stunde vor dem jeweiligen Bewerb; Nachnenngebühr 3€ pro Teilnehmer.


    Zeitnehmung: sporteventtiming (kein Chip notwendig!)


    Startnummernausgabe: 26.4.2019, ab 15.00 Uhr im Rathaus (Hauptstraße 35)


    Teilnahmeberechtigung: Jedermann, auch ohne Vereinszugehörigkeit (Minderjährige mit vorheriger schriftlicher Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters).


    Siegerehrung: ab 19.30 Uhr im Start-/Zielbereich


    Bei Schlechtwetter im Rathaus


    Tolles Rahmenprogramm für unsere Nachwuchsläufer!!!!


    Verpflegung: Im Start-/Zielbereich


    Duschmöglichkeiten: gegen Vorlage der Startnummer im Allsportzentrum (Hallenbad)
    [b] Versicherung: Versicherung gegen Schäden jeglicher Art ist Sache jedes einzelnen Teilnehmers. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung.[/b]

    2. Mai - 4. Mai 2019


    6020 Innsbruck


    Eine der drei größten Veranstaltungen in der Region / Sehr viele internationale Teilnehmer


    Distanz: 7 km
    Datum: Donnerstag, 2. Mai 2019
    Uhrzeit: 20:30 Uhr
    Sportart: Laufen
    Startgebühren: 9,00 bis 29,00 EUR
    Profil: hügelige Strecke
    Höhenmeter: 400 Meter aufwärts


    Das Innsbruck Alpine Trailrun Festival mit erstmaligen Startschuss mitten in Innsbruck bietet den Teilnehmern ein Ereignis der besonderen Art. Die Frühjahresveranstaltung in den Bergen liefert erfahreneren Trailrunnern die Chance, sich optimal auf nachfolgende Trailruns vorzubereiten und Trailneueinsteigern die Gelegenheit, diesen jungen Sport in einem alpin-urbanen Gelände auszuprobieren.


    Die Distanzen (K65, K40, K25, K15) können ebenfalls im geführten Abenteuerlauf-Team absolviert werden um das Laufen in der Natur gemeinsam neu zu erleben.


    Die wunderschöne einzigartige Trailrundstrecke, mit verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten und faszinierenden Panoramaausblicken auf die Alpenmetropole, machen das Event zu einem Naturlauferlebnis der Superlative.


    http://innsbruckalpine.at/

    Ich darf zitieren: http://www.sportaktiv.com/de/n…m_campaign=fb&xtor=CS1-15



    So werden Generationen von LäuferInnen falsch beraten ...


    Liebe Grüße, Jürgen

    Hallo Läufer,


    die Karl-Schubert-Schule Graz(Waldorfschule mit Integration) veranstaltet einen Benefizlauf zur barrierefreien Neugestaltung des Pausenhofes.


    Wann: am Samstag den 21.September 2013
    ab 10:00 : 300m Rundenlauf für Kinder (40 min) ab 11:00 . 2000m Rundenlauf (90 min)


    Wo: beim Pflegezentrum der barmherzigen Brüder in Kainbach


    Die Nachmeldung ist am Samstag ab ca. 8:00 vor dem Lauf möglich.


    weiter Informationen: http://benefizlauf.kss-graz.at


    Wir würden uns freuen, wenn sie unser Projekt durch das Weiterleiten dieser Informationen an Läufer Ihres Laufclubs weiterleiten könnten!


    Unter den Anmeldungen werden verschiedene Preise verlost, u.a.: Paragleit Tandem-Sprung, Ballonfahrt, Einkaufs-Gutschein,...


    Herzlichen Dank,


    mit freundlichen Grüßen


    Jürgen


    https://www.facebook.com/BenefizlaufKarlSchubertSchuleGraz

    Liebe Laufclubfreunde!


    Im Raum Radkersburg – Mureck hat es heute 20 cm geschneit.
    Aus diesem Grund fällt der Schneeglöckerllauf heuer leider aus.
    Wir treffen uns aber wie gewohnt am Samstag zum Gruppenlauf um 9.00Uhr am Marktplatz in Hausmannstätten.


    Mit sportlichen Grüßen


    Gerhard Ertl

    Liebe Laufclubmitglieder!


    Die Schneeglöckchen (Galanthus u. Leucojum vernum) läuten das Frühjahr ein.
    Aus diesem Grund treffen wir uns im Rahmen unserer wöchentlichen Gruppenläufe wie üblich, am Samstag um 9.ooUhr am Marktplatz in Hausmannstätten.
    Wir bilden, wie in den letzten Jahren Fahrgemeinschaften und fahren nach Mureck zur „Murmühle“. Dort laufen, walken, oder spazieren wir knappe zwei Stunden, bevor wir uns zum Mittagessen wieder einfinden.


    In der Hoffnung auf schönes Laufwetter,
    verbleibe ich mit sportlichen Grüßen


    Gerhard Ertl

    Ich mach einmal ein eigenes Thema dazu auf.


    Da Monika ein Mail mit der Vorstellung dieses Forums ausgesendet hat, möchte ich alle Mitglieder von unserem einzigartigen Laufclub aus Hausmannstätten (http://www.laufclub.at) auch hier begrüßen.


    Vielleicht passiert ja hier mehr interaktiver Online-Austausch, wer will der will, der kann der soll.


    Ich freue mich halt auf viele Themen und Diskussionen und begrüße alle neuen Mitglieder sehr herzlich.


    Liebe Grüße, Jürgen

    Hallo Benz,


    herzlich Willkommen in unserem Laufforum, mit jedem aktiven Mitglied steigt die Hoffnung auf reges Forenleben.


    Ich wünsch dir viel Bewegung und eine schöne Zeit in unserem Kreis.


    Liebe Grüße, Jürgen

    Hallo Moni,


    ich begrüße dich ganz herzlich in diesem Forum, ich hoffe ja, dass mit dir (und den anderen) etwas mehr Schwung hier herein kommt.


    Auf eine schöne Forenzeit,


    liebe Grüße, Jürgen